GB-Racing begrüßt Deborah Keel

Kurz vor Beginn der heißen Vorbereitungsphase wurde das GB-Racing Damenteam nochmals durch Deborah Keel aus der Schweiz nicht nur erweitert, sondern auch in seiner breiten Qualität nochmals verstärkt.

Die 19 jährige Schweizerin soll beim German Inline Cup für Furore sorgen und hat in der Vergangenheit bereits bei Europameisterschaften für Aufsehen gesorgt und zeigte sich stets im Swiss Inline Cup in der vordersten Gruppe. Wäre Deborah beim letzjährigen Köln-Marathon nicht noch auf dem letzten Kilometer zu Fall gekommen, würde nun sicherlich eine weitere Topplatzierung in ihren Palmares auftachen. So lassen wir uns einfach mal überraschen welche Erfolge im Laufe der Saison Deborah und das GB-Racingteam erfreuen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.