Archiv der Kategorie: Allgemein

Nachlese: Gelungener Saisonabschluss für den TSuGV

Das diesjährige Finale zum Inline Löwen Cup veranstaltete der SAV Neuhausen ob Eck. Auf Grund von Krankheit konnte der TSuGV Großbettlingen nur mit einer sehr kleinen Gruppe teilnehmen. Dazu kam, dass das erste Landeskader-Training unglücklicherweise auch auf diesen Tag gelegt wurde, was natürlich viele Absagen in den Kadetten und Jugend Klassen zur Folge hatte. Da aber die Platzierungen in der Gesamtwertung der beiden Altersklassen im Vorfeld schon feststanden, konnte dies verschmerzt werden. Also mussten es die Jungen Wilden richten.

Nachlese: Gelungener Saisonabschluss für den TSuGV weiterlesen

Einstein Marathon in Ulm: Thomas Weihmüller mit überragender Leistung

Das BWIC-Finale 2018 fand dieses Jahr zum ersten Mal im Rahmen des Einstein Marathons in Ulm/neu Ulm statt und bescherte dem Veranstalter zum Inline-Rennen rekordverdächtige Teilnehmerzahlen: Mit rund 450 Meldungen ein absolut würdiger Abschluss für diese Saison.

Thomas Weihmüller (Mitte) auf den Podest beim Einstein Marathon in Ulm – Quelle: Facebook Baden-Württemberg Inline-Cup

Einstein Marathon in Ulm: Thomas Weihmüller mit überragender Leistung weiterlesen

Rückblick: Löwencup in Mannheim und Stuttgart

Saskia Kotz und Thomas Weihmüller sichern sich Rang 2
Bei dem Löwencup-Lauf in Mannheim trat die Inline-Abteilung des TSuGV Großbettlingen mit nur einer kleinen Abordnung an. Nichts desto trotz gab es viele zufriedene Gesichter. Manuel Eppinger traf bei den Schüler B auf starke Konkurrenz. Davon unbeeindruckt konnte er beim Parkur gleich voll punkten und beim anschließenden Sprint fuhr Manuel taktisch klug und konnte auch hier einen starken 2. Platz einfahren. In der Gesamtwertung musste sich Manuel nur dem starken Darmstädter Düppre geschlagen geben. Rückblick: Löwencup in Mannheim und Stuttgart weiterlesen

Nachlese Inline-Speedskating WM in Heerde

Ein Tag nach der Rückkehr aus Heerde ließ es sich Larissa Gaiser vom TSuGV Goßbettlingen nicht nehmen, wieder am Vereinstraining teilzunehmen. Und dass obwohl im Anschluss ans Training eine wichtige Prüfung an der Uni anstand. „Andere schauen zur Entspannung vor einer Prüfung lieber Fernsehen. Mir ist das zu langweilig, ich gehe lieber Skaten“ sagte sie mit einem Augenzwinkern.

Nachlese Inline-Speedskating WM in Heerde weiterlesen

Nadine Clauss und Thomas Weihmüller verpassen die Podestplätze bei der Deutschen Meisterschaft im Halbmarathon denkbar knapp.

Trotz hervorragenden Leistungen haben unsere Sportler bei der Deutschen Halbmarathon Meisterschaft in Laazen bei Hannover „nur“ die Plätze 4 und 5 in Ihren Altersklassen erreicht.

Nadine Clauss und Thomas Weihmüller verpassen die Podestplätze bei der Deutschen Meisterschaft im Halbmarathon denkbar knapp. weiterlesen