Süddeutsche Meisterschaften: 2x Gold für den TSuGV

Die Süddeutschen Meisterschaften im Inline-Speedskating 2015 fanden dieses Jahr im Saarländischen Homburg statt. Mit 2x Gold, 5x Silber und 2x Bronze konnten sich die Skater des TSuGV Großbettlingen ordentlich in Szene setzen.

_DSC3765_DM14-560

Auch bei der Süddeutschen Meisterschaft hatte Joana Grund zum Jubeln (Archivfoto)

Junioren B Starterin Franziska Dimster und Kadettin Joana Freudenschuß errangen jeweils den Titel Süddeutsche Meisterin über die 500 m Distanz.

_DSC3814_DM14

Franziska Dimster in Aktion (Archivfoto)

Über den Vizemeistertitel freute sich Saskia Kotz ( Schüler B ) im 100m Sprint, sowie im 1000m Rennen, dies erreichte auch Franziska Dimster im 300m Sprint und beim kräftezehrenden 5000m Ausscheidungsrennen. Ebenso gelang dies auch Joana Freudenschuß, als Jahrgangsjüngere bei den Kadetten konnte Sie das Tempo bis zum Schluss mitgehen und musste sich nur hauchdünn geschlagen geben.

05-2014-Neu-Ulm-03

Saskia lieferte wieder eine bärenstarke Leistung bei der SDM in Homburg (Archivfoto)

Mit dem Gewinn der Bronzemedaille im Parkurlauf durfte auch Marc Huber ( Schüler A ) und nochmals Saskia Kotz aufs Treppchen steigen. Juliane Dimster (Schüler A) schrammte mit Platz 4 haarscharf an einem Podest Platz vorbei und Nadine Clauß und Fabrizio Bätje wurden jeweils 5. Als eine der jüngsten im Schüler A Feld zeigte Lisanne Freudenschuß ansprechende Leistungen und konnte einige Ihrer Konkurrentinnen hinter sich lassen.

In der Gesamtwertung des als Kriterium angesetzten Rennwochenendes gab es dann nochmals strahlende Gesichter. Auf das Treppchen schafften es mit Platz 2 Franziska Dimster und Saskia Kotz. Nach einer unglücklichen Disqualifikation im 300m Sprint schaffte es Joana Freudenschuß dennoch mit Platz 3 aufs Podest. Marc Huber musste sich leider trotz starker Leistung mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben.

Text: Thomas Kotz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.