3 Runden, 3 Berge und das an 3 Könige

Am 6. Januar begaben sich die Inliner mal wieder auf fremdes Terrain – sie starteten mit Turnschuhen statt Skates beim 3-Königslauf in Degerloch. Für viele war es der erste Lauf-Wettkampf in ihrem Leben und somit waren alle gespannt darauf, ob sie sich die Kräfte richtig einteilen konnten.

01-2016-3-Koenigslauf-01

4,6 km durch kuppiertes Gelände mit drei harten Anstiegen galt es zu bewältigen. Dank der guten Wintervorbereitung meisterten die 10 Sportler der Leistungsgruppe 1 und 2 die Strecke mit Bravour.

Obwohl das Laufen nicht viel mit dem Inlinern gemein hat, zeigten insgesamt 6 Plätze auf dem Podium auch hier ein beachtlicher Erfolg.

Ein Herzlicher Glückwunsch an Fabrizio Baetje, Saskia Kotz, Juliane und Franziska Dimster, Julia und Nadine Clauss, Ricardo Kugler, Larissa Gaisser, Andreas Ratzke, Monika Clauss und Maya Schwan aus Bernhausen.

Ergebnisse 3-Koenigslauf Degerloch

Bericht & Bilder: Ralf Clauss

01-2016-3-Koenigslauf-02 01-2016-3-Koenigslauf-03 01-2016-3-Koenigslauf-04 01-2016-3-Koenigslauf-05 01-2016-3-Koenigslauf-06 01-2016-3-Koenigslauf-07 01-2016-3-Koenigslauf-08 01-2016-3-Koenigslauf-09

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.