Doppelsiege in Neu-Ulm

Nach den zwei Europacup-Rennen in Geisingen  und  Groß-Gerau ging es für den Großbettlinger Speedskating-Nachwuchs wieder um Punkte für die Löwen Cup Wertung  in Neu Ulm.

Bei den Schüler D starteten Matej Marsik und Jason Kotz. Matej belegte mit Rang 2 einen Podest Platz, Jason musste sich leider mit dem undankbaren 4. Platz begnügen. Mia Schwan  ( Schüler C ) startete  mit Rang 6 gut in den Wettkampftag, musste aber beim Sprint und auf der Langstrecke einige Konkurrentinnen  ziehen lassen und belegte in der  Gesamtwertung  den 11. Rang. Weiterhin schwer tut sich Viktoria Eitl nach dem Aufstieg in die Altersklasse Schüler B. Sie kam über Rang 17 nicht hinaus. Bei den Jungs der Schüler B Klasse waren Manuel  Eppinger und Felix Schaich am Start. Trotz dass beide noch zum jüngeren Jahrgang zählen, fuhren beide beachtliche Ergebnisse ein. Manuel belegte den 4. Und Felix den 8. Platz in ihrer Altersklasse.

Bei den Schüler A und bei den Kadetten gab es zwei Doppelsiege zu feiern. Nachdem Saskia Kotz im Parkur und im Sprint vorgelegt hatte, war das 2000m Ausscheidungsrennen Sache von Teamkollegin  Maya Schwan.  Sie konnte das Rennen überzeugend gewinnen, somit ging Platz 1 und 2 nach Großbettlingen. Mit unseren beiden Kadettinnen Nadine Clauß und Laura  Zondler  gelang dies ebenfalls. Nachdem Nadine den Parcours  und Laura den Sprint für sich entscheiden konnte, musste der Tagessieg auf der Langstrecke entschieden werden. Hier konnte sich Nadine knapp durchsetzen.

Anna Eppinger war bei den Einsteigern ebenfalls am Start. Sie überzeugte mit Gesamtplatz 4 in einem großen Starterfeld. Das Staffelrennen wurde gemischt durch alle Altersklassen gefahren, von Schüler bis Aktive. Die Staffel mit Maya Schwan, Saskia Kotz und Pia Schwörer (Arena Geisingen) musste alles geben und erreichte dabei einen starken 7. Rang.

Bericht: Thomas Kotz – Bilder: Ralf Clauss

Ergebnisse unter: http://www.inline-loewen-cup.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.