EC Heerde – Zusammenfassung

Leonie Kugler, Ricardo Kugler und Fabian Dieterle dürfen im Nationaldress starten.

Die 300m Finals sind vorüber. Hier die Platzierungen unserer Sportler (FETT):

Kadetten Damen (… es ware NICHT nur Deutsche am Start 🙂

1. Ronja Binus (SSF Heibronn) 30:493

2. Clara Luleich (Halle) 30:886

3. Monique Wilke (Gera) 31:027

4. Vivien Peter (Gera) 31:124

5. LEONIE KUGLER 31:127

8. MAREN PREISSER 31:554

22. MELANIE SEGRETO 32:xxx

 

Kadetten Herren:

1. Tim Siegel (Groß-Gerau) 28:197

2. Remon Vos (NED) 29:475

3. Chris Huinzinga (NED) 29:741

4. RICARDO KUGLER 29:757

XX. JOHANNES DIETERLE 33:412

 

Junioren B Damen:

1. Jenny Peisker (Gera) 29:342

2. Stien Vanhautte (NED) 29.581

3. CAROLIN ZIELKE 29.740

4. Sandrin Tas 29.777

 

Junioren B Herren:

1. Simon Albrecht (Groß-Gerau) 27:172

10. Sebastian Mirsch  (glaube ich …)

12. Erik Hess (Homburg) 29:074

13. FABIAN DIETERLE 29.212

 

Aktive Herren:

1. Jang Chiu (KOR) 26:012

XX. Jannis Chimonidis 28:892

 

Die weiteren Rennen waren von den taktischen Vorgaben der Nationaltrainer geprägt.

Leonie musste sich im 3.000 Meter Finale mit Platz 19 begnügen. Den 5.000 Meter Ausscheidungslauf konnte sie dann gewinnen.

Ricardo konnte bei den langen Distanzen Gesamtplatz 4 eringen, ebenso wie bei den Kurzstrecken.

Maren und Meli schlugen sich wacker und erreichten über 3.000 Meter Punkte und 5.000 Meter jeweils die Finalläufe. Dort erreichten sie gute Platzierungen im Mittelfeld.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.