EM-Live aus Pollenza/Macerata Italien

Bronzemedaille für Carolin Zielke beim Marathon in Macerata. Herzlichen Glückwunsch !!
Tamara kommt mit den Top 10 ins Ziel …
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Training statt Rennen in San Benedetto
Training statt Rennen in San Benedetto

Deutschland hat sein Team zurückgezogen und sie werden erst wieder beim Marathon antreten.
Fast alle Nationen haben sich den Deutschen angeschlossen … nur ein paar Nationen fahren.
Die EM mutiert immer mehr zur Lachnummer. Die Nationen schustern sich die Medaillen gegenseitig zu. Die Junioren B Damen haben beispielsweise für die 15.000m 36:04:96 benötigt …. Die Italiner wurden vom Verband gezwungen, zu fahren.
Glücklicherweise gab es bisher keine schweren Stürze mehr … Am Start sind sind aber auch nur max.10 Fahrerinnen / Fahrer …
Das Deutsche Team trainiert gerade in San Benedetto auf dem letztjährigen Trainingskurs.
Wir werden heute Abend wieder zurück nach Rom fahren und die Ergebnisse des Marathons nachreichen.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Weiterhin lehen die Verantwortlichen alle Änderungswünsche des Deutschen Teams ab …
Hier geht wohl nichts mehr … wir gehen jetzt mal zum Essen und dann zum Strand …

Das Deutsche Team auf der Tribüne statt auf dem Strassenkurs
Das Deutsche Team auf der Tribüne statt auf dem Strassenkurs

Ein trauriges Bild … die Sportler sitzen auf der Tribüne … zur zeit findet kein Rennen statt … der veranstalter versucht fieberhaft, die Strecke sicherer zu machen … bisher wollen wohl nur drei Nationen weitermachen ..

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Aktueller Stand nach einem Gespräch mit den Eltern: Nicht der Verband entscheidet, ob Deutschland zurückzieht, sondern die Eltern selber müssen dass für Ihre Kinder entscheiden. Nach den teilweise schlimmen Stürzen scheint die Entscheidung der Eltern klar zu sein … bei Belgien und den Niederlanden sieht es ähnlich aus.
Doch die Frage bleibt, warum der Verband die Entscheidung nicht zugunsten seiner Sportler trifft …

Um 23:30 Uhr war noch keine Veränderung am Straßenkurs zu sehen …
Das Ganze hat einen bitteren Beigeschmack …
Tamara Schmitt geht es erstaunlich gut nach ihrem schweren Sturz … Gott sei Dank!

Tamara Schmitt bei der Siegerehrung - Sie hat Ihren Sturz glücklicherweise gut überstanden ...
Tamara Schmitt bei der Siegerehrung - Sie hat Ihren Sturz glücklicherweise gut überstanden ...

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Offizielles Statement des Veranstalters: Morgen geht es um 10 Uhr weiter … ob das Deutsche Team am Start ist, ist mehr als fraglich …. hier glaubt niemand so richtig daran …

Grund des Abbruches: Die Kurve, in der es schon viele Stürze gab ...
Grund des Abbruches: Die Kurve, in der es schon viele Stürze gab ...
Tamara nach der Absage Ihres Laufes über 15.000m Ausscheidung
Tamara nach der Absage Ihres Laufes über 15.000m Ausscheidung

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

FÜR HEUTE SIND ALLE WETTKÄMPFE ABGESAGT – OB ES MORGEN WEITERGEHT IST FRAGLICH  …

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Auch einige Sportler wollen nicht mehr laufen …

Die Strecke wird weiterhin für die Langstrecke präpariert … einfach unglaublich …

Tamara Schmitt geht es wieder besser … sie ist auf dem Weg zurück

Jetzt werden die einzelnen Delegationsleiter zusammengerufen …

Große Besprechung … Alle Nation diskutieren über einen Abbruch der EM …

Die Eltern sind dafür …

Besprechung im Deutschen Lager … Zieht Deutschland seine Sportler zurück ??

Simon Albrecht holt BRONZE … auch er legt einen Sicherheitslauf hin … wieder zwei Stürze. GOLD für Italien … der Italiener versucht erst gar nicht die Kurve zu nehmen und lässt sich hinfallen…

Tami Schmitt bittet darum, mit der Siegerehrung zu warten … Ihr scheint es besser zu gehen …

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vanissa Bittner (AUT) Silber, Iglesias (ESP) Bronze …

Tamara Schmitt gewinnt GOLD … oh je … sie ist auf dem Weg ins Krankenhaus …

Monique Theile – Platz 5

Monique Theile: 21.503 … bisher Platz 4

Die weiteren Starter sind deutlich langsamer als Tamara Schmitt

Unglaublich … das Rennen geht einfach so weiter … Die Italiener sind total verrückt!

Diskussionen in der Rennleitung … weiterhin ist das Rennen unterbrochen …

Keine Ahnung wie es weitergeht …

Tamara Schmitt: mit Bestzeit: 20.848 – GUTE BESSERUNG

Das Rennen ist unterbrochen …

Dass sieht nicht gut aus … die Strecke gehört verboten !!!

Schwerer Sturz in der Zielkurve für Tamara Schmitt … sie wird  mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht

Kurze Pause und Akku sparen … Monique Theile hat gute Chancen auf die nächste Medaille …

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lukas Ida (SUI) : 20.441 – Platz 3

Jan Heckmann 20.005 Platz 2 – SILBER MEDAILLE!!

Passarotti (ITA): 19.519 Platz 1

Hess noch erster … noch drei

Erik Hess (20.501)

Dacy Fil (ITA) (20.693)

Berlijn (NED): 20.816

Sebastian Mirsch mit einer 21.043 … auch eine Steigerung zum Vorlauf

Axel ist guten Mutes … jetzt folgt die nächste Medaille …

Ruhe vor dem Sturm …

Tamara sitz bei uns im Deutschen Block und wirkt entspannt … Ihr kurzes Statement: „Alles Gut“ … Jetzt beginnt für sie langsam die Aufwärmphase … Die Vorläufe werden nur so lange gefahren, bis 10 Fahrer ausgeschieden sind.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Rossi vor Vanhout und Jenny Peissker – Josie Hofmann verzichtet auf den Start …

Somit Jenny 3. BRONZE MEDIALLE !!

Vanhout (BEL): 21.055

Jenny Peissker: 21.27

Linda Rossi: 20.912

Leonie Kugler: 22.107 … besser als im Vorlauf (22.222)

Gleich sartet Leonie … Bestzeit bisher: 21.055

Wir warten auf die 200m Finals … Es starten die Kadetten Damen.

Das Wettkampfgericht hat reagiert und die Ziellinie bei den langen Distanzen um 5 Meter nach hinten korrigiert. Die Gitter in der Kurve wurden ebenfalls um einen Meter nach hinten gestellt.  Doch Schutzmatten gibt es weiterhin keine … ein Tropfen auf den heißen Stein …

Moritz grüßt alle Skater in Deutschland … Hey …

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Weiter geht es um 17 Uhr  … jetzt wird auf dem Straßenkurs trainiert …

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Jan Heckmann 2., Erik Hess 7., Sebastian Mirsch 12.

Erik Hess: 20.763 (7.)

Riccardo Passaroto (ITA): 19.614

De Flavio (ITA): 20.611

Lukas Ida 20.338

Jan Heckmann mit der schnellsten Zeit … 20.198

Sebastian Mirsch: 21.484

Immer wieder schwere Stürze in der Kurve … doch bisher sind alle Proteste zurückgewiesen worden … nicht mal Matten stehen am Eingang der der Kurve  … unglaublich …

Kurze Kaffeepause mit Jürgen …

Aktualisierter Zeitplan:

17 Uhr Finale 200m

Im Anschluss Vorläufe über 15.000 und 20.000m … nicht sehr glücklich !!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ziwcheninfo: Nach einem Protest von verschiedenen Nationen gibt es Vorläufe über 15.000m und 20.0000m. Der Kurs ist einfach zu klein und gefährlich für mehr als 20 Skater …

Leonie wird 7. Jenny 2. und Josie 6. …

Leonie Kugler 22.222 … Glückwunsch … was für eine Schnapszahl

Bonechi (ITA): 21.838

Chiara Mair (AUT): 21.879

Keine Veränderung im Rennen ..

Jenny Peissker: 21.336

Arthemal (ITA): 22.012

Josie Hofmann: 22.089

Linda Rossi (ITA): 21.250

Dank Moritz haben wir jetzt wieder den Durchblick …

Jetzt kommt Leonie Kugler …

Die Kurve nach dem Ziel muss entschärft werden … sonst fließt heute Abend bei den großen Rennen Blut …

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Simon Albrecht bester !!

Serragli (ITA): 19.873

Simon Albrecht: 19.868 .. SUPER !!!

Gili: (ITA) 19:846 … aber auch er ist auch über die Linie gefahren … aber als Italiener darf man das wohl …

DISQULIFIKATION NACHTRÄGLICH: Gili ist auch weg …

Tim Gegner: 20.531

Yannik (SUI): 20.080

Melis (ITA): 20.328

Timo als erster Läufer: 20.409

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zwischenfazit: Der Kurs ist mit seinen engen Kurven sehr schwer zu fahren. er erinnert an die Kurven der Großbettlinger Bahn. Ev. ein Vorteil für Tamara heute Abend. Es weht ein starker Wind und macht es den Faherinnen und Fahrern zusätzlich schwer. Nach der Ziellinie folgt eine scharfe Linkskurve, die bei hohen Geschwindigkeiten einen hohen „Zertrümmerungsfaktor“ bietet. Zwei Fahrerinnen sind bereits gestürzt. Mal sehen, wie es bei den Herren weitergeht, Jetzt kommen die Kadetten Herren.

Endstand: Bittner (AUT) vor Theile (GER), Fernandez (ESP), Simbula (ITA), Iglesias (ESP) und Tamara Schmitt (GER)

Wieder eine disqulifizierte Fahrerin … diesmal aus Belgien

Es führt Vanessa Bittner aus Österreich vor Monique Theile …

Oh je … jetzt ist auch Alisa Gutermuth disqualifiziert … wohl der gleiche Fehler. die Schiries sind sehr hart.Sie hatte mit Abstand die Bestzeit … doch sie hat wohl in der erste Kurve abgekürzt

Die Italienerin Tiberto mit der schnellsten Zeit – doch sie stürzte in der Kurve nach der Ziellinie. Und jetzt ist sie auch noch disqualifiziert … wohl weil sie in der ersten Kurve über die weiße Linie gefahren ist.

Monique Theile bisher mit zweitschnellster Zeit im Vorlauf – Tamara Schmitt 5

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Guten Morgen … diesmal aus Macerata.
Das Wetter ist nicht mehr ganz so toll und heute Nacht hat es hier kurz geregnet.
Nach den überragenden Leistungen auf der Bahn in Pollenza kann das Deutsche Team entspannt auf die Straßenwettkämpfe gehen. Bereits zur Halbzeit haben sie nur eine Medaille weniger als bei der letzten EM insgesamt.
Es könnte also für Deutschland die erfolgreichste EM in der Geschichte werden.

Der Strassenkurs von Macerata
Der Strassenkurs von Macerata
Der Strassenkurs von Macerata
Der Strassenkurs von Macerata

Gestern hatten die Sportler, Trainer und Fans einen Tag frei. Während sich die Fans sich die ledierten Stimmbänder am Strand bzw. mit einem Vino rosso auskurierten, testeten die Sportler eifrig Rollen auf dem nagelneuen Straßenkurs.
Der Belag ist leider noch ölig und bisher hat sich noch keine Rolle als richtig gebrauchstauglich herrausgestellt. Mal sehen, wie der Rollenpoker ausgeht. Eins ist klar, bei Regen ist der Kurs nicht fahrbar …
Es beginnt wieder mit den 200m Voräufen … Leonie Kugler ist dabei
Am Start:
Junioren B Damen: Tamara Schmidt, Monique Theile, und Alisa Gutermuth
Junioren B Herren: Simon Albrecht, Tim Gegner, Timo Kiesslich
Kadetten Damen: Jenny Peissker, Leonie Kugler, Josie Hofmann
Kadetten Herren: Jan Heckmann, Erik Hess und Sebastian Mirsch

Tamara und Carolin werden wieder fürs 15.000m Ausscheidungsrennen geschont …

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Sportler aus Baden-Württemberg mit Ihren Medaillen
Die Sportler aus Baden-Württemberg mit Ihren Medaillen

Heute ist Ruhetag … morgen geht es weiter auf dem Straßenkurs in Macerata.

Die deutschen Fans treffen sich nachher am Strand in Civitanova Marche zur Regeneration der Nerven … und der Stimmbänder!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Grenzenloser Jubel im Deutschen Block bei der Siegerehrung. In der Zwischenzeit kann jeder die Nationalhymne auswendig !

Es bleibt dabei .. Deutschland Silber, Italien Gold … mit sportlicher Fairness hat das nichts mehr zu tun … wir sind halt in Italien …

Noch tagen die Schiris …

Jetzt muss das Video Klarheit bringen …

Katharina Berg will notfalls Protest einlegen, wenn es nicht die Gold Medaille gibt … Die Italiener haben beim Zielsprint den Deutschen unfair geblock!

Gold oder silber oder Protest …

Gold, silber, Bronze … alles drin  …

Schon wieder total spannend ..

Und jetzt folgt der nächste Krimi …

Jürgen in Action
Jürgen in Action

Tamara ist total glücklich und wird von allen in den Arm genommen.

Hier fileßen Freudentränen … gerade sind die drei Mädels in den deutschen Block gekommen  …

Unglaubliche Szenen im Deutschen Block … in jedem Rennen eine Medaille, zweimal Gold und jetzt kommen noch die Junioren B Herren …

Tamara beim Staffelvorlauf
Tamara beim Staffelvorlauf

Tamara holt ihre erste Goldmedaille mit der 5000m Staffel …

Gold !!!!!!!

Tami auf Goldkurs

Sturz im Feld – nur noch Deutschland und Frankreich

Tami ist wieder Startläuferin …

Der Deutsche Block ist schon in Feierstimmung…

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

JETZT KOMMT TAMI !!

BRONZE für Fabian Dieterle, Sebastian Mirsch und Jan Heckmann !!!

Wieder extrem eng …

Es sieht nach Bronze aus …

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Was für ein Finale bei der 5000m Staffel… GOLD für Deutschland – GOLD für Leonie Kugler, Jenny Peissker und Josie Hofmann.

Noch drei solche Rennen halten die zuschauer nicht mehr aus!!!

Die drei fuhren total am Anschlag und konnten sich allen Angriffen der Franzosen und Belgiern erwehren …

Jetzt kommen die Herren …

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

weiter gehts um 20:30 Uhr mit den vier Finals

Tamara Felbinger fuhr Ihr Staffelrennen mit viel Wut im Bauch. Sie holte beim Start direkt ein halbe Runde Vorsprung raus, den die Staffel in der Folgezeit nicht mehr abgab. weiter so Tami!!

Alle Deutschen Staffeln sind souverän weiter … Bei den Kadettinnen sind die Italiener sensationell nach einem staffelfehler ausgeschieden. Auch bei den Junioren B Herren haben sie große Probleme beim Wechseln.

Pünktlich zu Tamaras Start sind wir wieder online …

Jetzt folgen die Vorläufe der Staffeln … Zeit um eine kurze Pause zu machen …

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Carolin Zielke über Ihr Rennen: „nachdem Alisa den entscheiden Antritt gesetzt hat, bin ich mitgelaufen und habe versucht, die Geschwindigkeit mitzugehen. Das klappte sehr gut und ich konnte mich hinter der Spanierin und der Französin festsetzen. In der voletzten Kurve kam sie zuweit nach außen und ich konnte sie innen überholen. Dieses Manöver brachte letztendlich die Bronzemedaille!“

Und wieder eine Bronzemedaille für Timo Kießling …

Es geht drunter und drüber … unter hartem Protest der Spanierinnen wird die Disqualifikation wiederrufen … es bleibt alles beim alten …

Jetzt geht es drunter und drüber … die zweitplatzierte Spanierin wird wohl disqulifiziert …

Unglaublich … es ist aber noch nicht bestätigt …

Sensationell: Alisa holt Gold und Carolin Bronze … SUPER CAROLIN !!!

Alisa und Carolin bei der Ehrenrunde nach der Gold und Bronzemedaille über 1.000m
Alisa und Carolin bei der Ehrenrunde nach der Gold und Bronzemedaille über 1.000m

Caro auf eins Alisa auf 5 … doch es sind noch  3 Runden zu fahren

Jetzt folgen die 500m Finals mit Carolin Zielke und Alisa Gutermuth …

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bronze für Sebastian Mirsch .. am Ende setzt er sich gegen einen Italiener und Spanier durch ..

Fabian ist ausgeschieden – am Ende Platz 11 … Sebastian ist vorne dabei …

Der Deutsche Block leidet zunehmend an Heiserkeit  …doch Utes Geheimrezept hilft …

Noch sind beide Deutsche dabei …

Am Start für Deutschland: Fabian Dieterle und Sebastian Mirsch

Neustart nach Sturz – Das Rennen der Kadetten Herren wurde n bereits in der ersten runde abgebrochen …

Jetzt folgen die Kadetten Herren und danach die 500m Finals mit Carolin Zielke und Alisa Gutermuth

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Im Medaillenspiegel ist Deutschland weiterhin auf Platz 2 hinter Italien …

Jenny Peissker macht im richtigen Moment die Außenbahn zu und sichert sich die Silb ermedaille. Bei dem Mannöver kommt eine Mitfavoritin aus Italien zu Fall.

Lisa Sommnitz und Josie Hoffmann ausgeschieden …

Jetzt läuft das 5.000m Ausscheidung Finale der Kadettinnen – Jenny Peisker, Josie Hofmann und Lisa Sommnitz am Start

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Carolin und Alisa sind weiter – Beide gewinnen Ihr Semifinale ..

Phillip, Edwin Bott und Timo Kießling sind auch weiter …
Carolin Zielke gewinnt den Vorlauf über 1000m ebenso wie Alisa Gutermuth
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Guten Morgen …
Heute morgen stehen die 1.000m Vorläufe auf dem Programm. Tamara ist nicht nominiert und wird heute Abend die Staffel laufen.
Carolin Zielke ist über 1.000m nominiert und hat gleich ihren ersten Lauf. Leonie wird ebenfalls erst in der Staffel am Start sein.

Hier nochmal alle wichtigen Links. Bilder werden heute im Laufe des Tages ebenfalls hochgeladen.

Das komplette Programm unter: http://www.driv-speedskating.de/images/stories/Meisterschaften/EM_2011/Zeitplan_EM_Pollenza_Track.pdf

Die offizielle Webseite: http://www.rotellisticajuvenilia.it/

Der Live-Ticker vom DRIV: http://www.driv-speedskating.de/
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kopf hoch Tami! Es kann nur besser werden!
Hoffentlich finden die Bundestrainer die richtigen Worte für die beiden und bauen sie wieder auf!
Sichtlich geknickt verlassen Carolin und Tamara das Infield der Bahn.
Leider schafft es Tami nicht mehr, an Feld heranzukommen und scheidet ebenfalls aus.
Carolin scheidet aus. Sie hat sich wieder für Tami geopfert …
Tami läuft dem Feld hinterher … wider ein Sturz im vorderen Feld ..
Tami wieder gestürzt … oh je
Tami kämpft sich nach vorne … 3 Italienerinnen vorne
Tami hängt im Feld fest ..
Tami hängt hinter einer Finnin fest ..
Sturz Carolin Zielke in der ersten Runde – Neustart ..
Start …
32 Fahrerinnen am Start … Jürgen ist total aufgeregt … mehr als Tami und Carolin zusammen
Tami läuft sich mit Carolin warm … jetzt folgt die Startaufstellung
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Jetzt kommt Tami und Carolin …. 10.000Meter Punkte/Ausscheidung
In den 3.000 Meter Finals gab es keine Medaillen für Deutschland ….
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Das Deutsche Team dreht weiter auf … über 500 gab es 5 Medaillen …
Gold für Alisa Gutermuth
Silber für Jenny Peisker, Simon Albrecht
Bronze für Tim Gegner und Josie Hofmann
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Neu-Großbettlingerin Leonie Kugler im Vorlauf über 3.000m
Die Neu-Großbettlingerin Leonie Kugler im Vorlauf über 3.000m

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Es hat gereicht … beide sind im Finale …
Zur Zeit kämpfen Fabian Dieterle und Sebastian Mirsch um den Einzug ins 3.000m Punkte Finale… Fabian hat bereits einen Punkt, Sebastian 2. Dass müsste reichen …

Tamara Felbinger ist in der Arena von Pollenza angekommen. Sie startet gegen 22:30 Uhr auf der 2ten 10.000m Distanz.
Vorher kämpft Leonie Kugler noch im 3.000m Punkterennen um die Medaillen

Tamara Felbinger geht mit einem Verband an den Start
Tamara Felbinger geht mit einem Verband an den Start

Vorläufe der Kadetten über 3000m: Leonie Kugler erreicht das Finale

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Es riecht nach weiteren Medaillen für das Deutsche Team …

Simon Albrecht steht ebenfalls im Finale …

Tim Gegner zieht mit einem genialen Zielschritt ins Finale ein …

Alisa Gutermuth steht im Finale ..

Tamara Schmidt scheidet als Drittplatzierte aus ..

Jenny und Josie sind im Finale, Jan ist dagegen ausgeschieden

Jetzt kommen noch Tamara Schmidt und Simon Albrecht ..

Tamara wird über 10.000m an den Start gehen. Allerdings hat sie noch Schmerzen in der Hand. Doch sie wird auf die Zähne beißen …

500m Halbfinale: Josie, Jenny, Tamara Schmidt, Simon Albrecht, Alisa Gutermuth, Jan Heckmann sind noch dabei

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

500m Viertelfinale: Carolin Zielke scheidet als Drittplatzierte aus.

Heute Abend um 19 Uhr geht es weiter … ab ans Meer!!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Guten Morgen aus Pollenza!

Tamara hat die Nacht gut überstanden und wird heute über 10.000m Punkte Ausscheidung wieder an den Start gehen. Sie hat sich bei dem Sturz wohl eine Prellung zugezogen.

Gerade laufen die Vorläufe über 500m:

Lisa Sommnitz, Jenny Peissker und Josie Hoffmann sind schon weiter. Wir warten auf Carolin Zielke. In der Zwischenzeit haben wir hier über 30 Grad im Schatten und die Sonne brennt auf die Bahn.

Fast alle Fahrerinnen und Fahrer fahren die MPC Roadware. Die meisten als Mischung ExFirm und Firm. Die neue Matterrolle sieht man nur bei den Spaniern und den Schweizern.

Hier nochmal alle wichtigen Links. Bilder werden heute im Laufe des Tages ebenfalls hochgeladen.

Das komplette Programm unter: http://www.driv-speedskating.de/images/stories/Meisterschaften/EM_2011/Zeitplan_EM_Pollenza_Track.pdf

Die offizielle Webseite: http://www.rotellisticajuvenilia.it/

Der Live-Ticker vom DRIV: http://www.driv-speedskating.de/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Aktuelle Info: Die Ärzte haben Entwarnung gegeben. Die Hand ist nicht gebrochen. Heute früh geht es mit 500m Sprints weiter, bei denen Tamara nicht teilnimmt. Sie wird erst am Abend im 10.000m Punkte / Ausscheidung am Start sein.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auch das Rennen der Herren über 15.000m Ausscheidung war von einem schweren Sturz überschattet, der sogar zu einem Rennabbruch führte. Leider schieden unsere deutschen Herren kurz vor Schluss aus.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Tamara konnte am Ende den Speed der Italiener und Franzosen nicht mehr mitgehen
Tamara konnte am Ende den Speed der Italiener und Franzosen nicht mehr mitgehen

Großes Pech für Tamara Felbinger. Sie stürzte am Anfang des Rennens und musste mehrere Runden dem Feld hinterherlaufen. Zwar schaffte sie dies gemeinsam mit Carolin, doch diese Aktion kostete zuviel Kraft. Beide schieden vorzeitig aus. Tamara als letzte im Feld.
Nun können wir nur hoffen, dass Ihr bei dem Sturz nichts größeres passiert ist.

Tamara und Carolin beim 10.000m Ausscheidungsrennen
Tamara und Carolin beim 10.000m Ausscheidungsrennen

Tamara scheidet aus …

Tamara weiterhin im hinteren Teil des Feldes

Carolin scheidet aus … die Aufholjagd hat zuviel Kraft gekostet

Tamara und Carolin sind hinten im Feld

Carolin muss kämpfen – Die Italiener blocken ..

Tamara geht wieder nach vorne … Dass hat Kraft gekostet

Tamara und Carolin kämpfen sich wieder ans Feld

Massensturz – Tamara verwickelt

Juergen ist total aufgeregt – dass Rennen sehr langsam

Erste Ausscheidung: Finnland

21:56 Uhr: Endlich geht es los – Tamara und Carolin auf 1 und 2 nach 2 Runden …

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Und wieder Gold für Deutschland: Simon Albrecht gewinnt über 300m

Der Fanblock ist mit gut 25 Personen gefüllt

Langsam wird es ernst für Tami und Carolin. Beide sind gut drauf und werden sich demnächst warm machen. Es herrschen perfekte Bedinungen bei 22-25 Grad.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bereits 3 Medaillen für Deutschland (über 300m)

Gold: Alisa Gutermuth

Silber: Jenny Peissker

Bronze: Jan Heckmann

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Es geht weiter mit den 300m Finals

Die 10.000m Vorläufe sind gecancelt … um 21:00 Uhr finden die Finals mit Tamara und Carolin statt.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Erste Infos zu den 300m Vorläufen:

Leonie Kugler wird 15. im Vorlauf über 300m und ist somit nicht fürs Finale qualifiziert.

Tamara Felbinger und Carolin Zielke verzichten auf den Start über 300m und schonen sich für die 10.000m heute Abend. Leonie Kugler ist am Start.

Das komplette Programm unter: http://www.driv-speedskating.de/images/stories/Meisterschaften/EM_2011/Zeitplan_EM_Pollenza_Track.pdf

Die offizielle Webseite: http://www.rotellisticajuvenilia.it/

Der Live-Ticker vom DRIV: http://www.driv-speedskating.de/

EM-Aufstellung bei der Eröffnungsfeier - Quelle: Anna Huber
EM-Aufstellung bei der Eröffnungsfeier - Quelle: Anna Huber

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Bahn in Pollenza
Die Bahn in Pollenza

Programm für Samstag und Sonntag aus Sicht von Tamara Felbinger, Carolin Zielke und Leonie Kugler

Samstag, 16.07.2011

10.00 Uhr: 300m Sprints, Vorläufe

18:30 Uhr: 10.000m Ausscheidung Vorläufe

im Anschluss: 300m Sprint Finale

21:00 Uhr: 10.000m Ausscheidung Finale

Sonntag, 17.07.2011

10.30 Uhr: 500m Sprints Vorläufe

18:30 Uhr: 500 m Sprints Semifinale

19:00 Uhr: 3000m Punkte Semifinale (nur Kadetten)

19:30 Uhr: 10.000m Punkte/Ausscheidung Semifinale

20:30 Uhr: 500m Sprints Finale

21:00 Uhr: 3.000m Punkte Finale (nur Kadetten)

22:00 Uhr:  10.000 m Punkte/Ausscheidung

Rest folgt ….

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Aus Pollenza berichten Jürgen Kommer und Andreas Ratzke

Aus Italien berichten Andreas Ratzke und ...
Aus Italien berichten Andreas Ratzke und ...

 

Juergen Kommer
Juergen Kommer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.