Klasse Leistungen beim EBM-Marathon

Bei 28°C im Schatten starten 15 Sportler des TSuGV Großbettlingen zum Inliner-Halbmarathon in Niedernhall im Kochertal. Jannis Chimonidis wurde sowohl in seiner Altersklasse als auch in der Gesamtwertung 2 und erreichte das Ziel bereits nach 38:01 min.09-2015-ebm-01

In der AK 40 holte sich Thomas Weihmüller den 3 Platz in 40:37min.

Dahinter zahlte sich das Teamfahren innerhalb des Vereins wieder mal aus. Innerhalb von 17 Sekunden beginnend bei 44:51min kam Nadine Clauß, Sarah Johann, Juliane Dimster, Franziska Dimster, Julia Clauß und Martin May ins Ziel.09-2015-ebm-02

Juliane und Nadine standen zum erste Mal bei einem Halbmarathon am Start und können sich über eine tolle Zeit freuen. Am Ende sprang für Nadine Platz 2 und Juliane der undankbaren 4 Platz bei den Kadetten heraus.

Sarah Johann erreichte den Sieg bei der AK30. Der 2. Großbettlinger Block erreichte das Ziel nach 52:34min. Sandra Müller und Susanne Trost führten diesen Zug an 10 Sekunden später folgte Monika und Ralf Clauß gemeinsam mit Jiri Machacek. Jiri sorgte über einen großen Teil des Rennens für ausreichenden Windschatten. Nach 1 Stunde und 4 Minuten erreichte Tom Grünwasser und Sabine Moritz-Schmid das Ziel, wobei Tom vormittags den Halbmarathon auch schon zu Fuß absolviert hatte.09-2015-ebm-05

Fazit: Eine sehr gelungene Ausfahrt mit Wettkampfcharakter die sehr viel Spaß gemacht hat.

Bericht: Ralf Clauss

Ergebnisse unter: http://ergebnisse.bwic.de/Rennergebnis/yearindex/2016

09-2015-ebm-03 09-2015-ebm-04 09-2015-ebm-06 09-2015-ebm-07 09-2015-ebm-08

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.