Löwencup in Geisingen – Top Leistungen durch Celina Spieler und Matej Marsik

Eine geschlossene Mannschaftsleistung präsentierten die Inline-Speedskater des TSuGV Großbettlingen beim Löwen Cup in Geisingen, der unter der Regie des Speedteam Bodensee veranstaltet wurde.

Unsere drei Kadettinnen Nadine Clauss, Juliane Dimster und Laura Zondler ließen an diesem Renntag nichts anbrennen und sicherten sich einmal mehr einen Dreifachsieg in Ihrer Altersklasse. Einen Doppelsieg bei den Schüler A  wollten sich auch Saskia Kotz und Maya  Schwan holen. Saskia legte im Parcours  mit Platz 1 und Maya mit Platz 3 eine gute Ausgangsposition. Auf der Langstrecke arbeiteten beide zwar gut zusammen, konnten aber den entscheidenden Schlusssprint nicht gewinnen. So ging der Gesamtplatz 2 an Saskia, Maya beendete den Wettkampftag mit dem 4. Rang.

Schüler B Läufer Manuel Eppinger fuhr in allen Läufen auf einen soliden vierten Platz, so auch in der Tageswertung. In der Klasse Schüler C war Mia Schwan am Start. Im teilnehmerstärksten Starterfeld erreichte sie mit Rang 6 einen guten Platz im vorderen Mittelfeld. Weiterhin das Maß der Dinge bei den Schüler D in Baden Württemberg bleibt Matej Marsik. Er dominiert momentan seine Klasse nach Belieben: drei Starts, drei Siege. Jason Kotz erreichte hier einen soliden 4. Platz.

Sensationell stark zeigte sich unsere Schüler C Einsteigerin Celina Spieler. Nach dem Sieg im Parcours drehte sie richtig auf und überzeugte auch im Sprint und auf der Langstrecke. Ihr Lohn Gesamtplatz 2 und viel Anerkennung und das bei  14 gemeldeten Sportlern!

Ihr gleichtun wollte es unsere zweite Einsteigerin Stina Hornung bei den Schüler B. Im Parcours noch etwas holprig lief es dann auf der Strecke besser. Zeitweise führte sie das Feld an, musste sich dann aber denkbar knapp im Ziel geschlagen geben. Auch Stina sicherte sich einen verdienten 2. Gesamtplatz. Beiden Einsteigerinnen sah man nach den Rennen die Anstrengung an, aber auch die Freude und den Spaß, die sie an diesem Tag hatten.

Bericht: Thomas Kotz – Bilder: Ralf Clauss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.