Schüler vom Hölderlin Gymnasium zu Gast

Am vergangenen Donnerstag veranstaltete das Hölderlin Gymnasium Nürtingen mit den Speed-Skatern des TSuGV Großbettlingen einen Sportdoppelstunde in Sachen Inlineskaten auf der Inlinerbahn in Großbettlingen.

07-2016-Schultag-06

Die rund 30 Schülerinnen und Schüler aus Nürtingen und auch aus Großbettlingen  konnten nach dem Aufwärmen und dem Einteilen in die jeweiligen Könner Gruppen durch Ihren Lehrer Hr. Bauer  sofort praktisch in die Materie des Inlineskatens eintauchen. Die Gruppe der schon sicher skatenden  Schüler übernahm selbstverständlich Nadine Clauß, um mit Ihnen dann schon anspruchsvolle Übungen wie Slalom, Drehungen und Richtungswechsel zu üben. Moni, Evelin und Thomas hatten die Aufgabe den noch nicht ganz so sicheren Schüler das sichere Abbremsen, das Beschleunigen und das Gleiten beizubringen und somit die nötige Selbstsicherheit zu vermitteln.  Hr. Bauer und Ralf Clauß nahmen sich den jeweiligen Schülern an, die an diesem Tag das erste Mal auf Skates standen. Es galt ihnen die erste Angst zu nehmen und die Basics zu vermitteln. Am Ende konnten die meisten dann schon mehrmals alleine eine Runde auf der Bahn drehen. Viel Spaß zum Abschluss hatten noch alle mit  einem kleinen  Rennen für die Gruppen und die Betreuer. Alle waren sich einig, dass dies gerne von beiden Seiten wiederholt werden sollte. Vielen Dank an Hr. Bauer und seine motivierten Schüler. Auch den Skatern des TSuGV Großbettlingen hat dies viel Freude bereitet.

Bericht: Thomas Kotz, Bilder: Ralf Clauß

07-2016-Schultag-01 07-2016-Schultag-02 07-2016-Schultag-03 07-2016-Schultag-04 07-2016-Schultag-05 07-2016-Schultag-07

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.