Alle Beiträge von Andreas

Absage Löwencup Großbettlingen am 19.09.2020

Leider müssen wir schweren Herzens den geplanten Löwencup im September in Großbettlingen absagen. Aufgrund der aktuellen Corona Situation und dem Umstand, das viele Sportler aus unterschiedlichen Gegenden kommen, hat uns die Vereinsspitze mitgeteilt, das ein Genehmigung schwierig bis unmöglich werden würde. Aufgrund dessen haben wir uns entschieden, von weiteren Planungen Abstand zu nehmen und uns auf die neue Saison zu konzentrieren.

Für unsere Löwencup-Kids ist das natürlich sehr traurig, aber wir wollen nicht, das sich Personen während unseres Rennens infizieren und ernsthaft erkranken. Auf ein neues in 2021!

Endlich wieder Skaten!

0961407

Die Inline-Abteilung des TSuGV Großbettlingen öffnet ab sofort wieder jeden Sonntag, von 10-12 Uhr seine Inlinerbahn zum Reinschnuppen und sicheren Skaten für die ganze Familie. Für viele Neu-Skaterinnen und Skater die große Chance, das während dem Corona-Lockdown auf der Straße erlernte mal auf der Inlinerbahn des TSuGV ohne Autoverkehr zu vertiefen.

Die Veranstaltung ist weiter kostenlos, allerdings können aufgrund der Kontaktbeschränkungen des Landes aktuell nur 10 Skaterinnen oder Skater gleichzeitig auf die Bahn. Eine Voranmeldung ist weiterhin nicht notwendig. Allerdings behält sich der Verein das Recht vor, die Corona-Bestimmungen umzusetzen und ggf. keine weiteren Skater auf die Bahn zu lassen, falls die maximale Anzahl an Sportlern auf der Bahn erreicht ist. Ebenso können wir aktuell kein Equipment verleihen.

Pflicht sind Helm, Schützer und fahrtaugliche Skates. Mit anderen Sportgeräten darf während der Veranstaltung nicht auf der Bahn gefahren werden.

Wir freuen uns auf Euch!!

Erfolgreiche Teilnahme am 3-Königslauf in Degerloch

Mit Maya Schwan, Saskia Kotz, Laura Zondler und Andreas Ratzke waren wieder 4 Inliner des TSuGV am Start. Diesmal wieder nicht mit schnellen Rollen unter den Füßen, sondern lediglich mit Turnschuhen. Doch auch mit diesen sind die Skaterinnen und Skater schnell unterwegs. Alle 4 schafften es aufs Podest. Maya Schwan konnte als definitiv jüngste ihre Altersklasse U18 vor Saskia Kotz und Laura Zondler gewinnen. Andreas Ratzke kam auf Platz 3 bei der AK45.

Erfolgreiche Teilnahme am 3-Königslauf in Degerloch weiterlesen

Wechsel an der Abteilungsspitze – Ralf Clauss übernimmt

Am vergangenen Freitag, 06.12.2019 fanden Neuwahlen bei den Inline-Speedskater des TSuGV statt. Nachdem sich Andreas Ratzke aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellte, übernahm Ralf Clauss das Kommando. Ralf ist schon seit vielen Jahren Mitglied im Verein und hat maßgeblich zur Realisierung des Bahnprojektes beigetragen. Neben Ralf Clauss wurden noch Martin May und Björn Zondler als Stellvertreter gewählt.

Der Verein wünscht allen Drei alles Gute für die Zukunft und bedankt sich bei Andreas Ratzke für sein Engagement für die Abteilung.