Katja und Stefan sind Deutsche Meister

Parallel zum Europacup in Gera fanden die deutschen Halbmarathon Meisterschaften in Kassel statt. Grund zum Jubeln hatten die Skaterinnen und Skater des GB Racingteam auch dort. Mit Katja Ulbrich bei den Aktiven Damen und Stefan Rumpus bei den Aktiven Herren stellen sie beide Deutsche Meister im Halbmarathon.

Bei suboptimalen Bedingungen (es hatte in der Nacht geregnet und die Straßen waren zu 70% nass) rutschten die Akteure durch die Kasseler Innenstadt. Bei den Herren entwickelte sich ein spannendes Rennen. Freddy Blau und Jannis Chimonidis fuhren für Ihren Teamkollegen Stefan Rumpus. Blau setzte am Anfang immer wieder kräfteraubende Attacken und sorgte dafür, dass die anderen Skater richtig „vorglühten“. Gegen Ende des Rennens setzten sich Rumpus und Tobias Hecht (Gera) vom Feld ab und gingen zusammen auf den Zielsprint. Dort konnte sich Rumpus durchsetzen. Blau hatte im Rennen viel gearbeitet und erreichte noch Platz 3.

Auch die Damen hatten mit dem nassen Untergrund zu kämpfen. Das Feld blieb zusammen bis zum Schlusssprint. Dort konnte sich Katja Ulbrich gegen Tina Stüver und Sabine Berg durchsetzen.

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.