Schöne Erfolge beim EBM Papst Marathon in Niedernhall

Mit 13 Sportlern am Start war der TSuGV wiederholt der Verein, der in mit meisten Sportlern angetreten ist. Dies war aber keineswegs gleichbedeutend mit dem Sprichwort mehr Masse als Klasse – es konnten auch tolle Erfolgen gefeiert werden. 6 Sportler erreichten in Ihren Altersklassen Podest Plätze und es gab einen Podest Platz in der Gesamtwertung. Aber nicht nur für die Sportler, die aufs Treppchen kamen, war es ein gelungener Tag, auch alle anderen konnten bei hervorragendem Wetter die Strecke des Kochertals in der Hohenlohe genießen.

Folgende Platzierungen bei den jeweiligen Altersklassen sprangen heraus:
Jugend weiblich: 2. Nadine Clauß, 3. Laura Zondler, 4. Juliane Dimster
Aktiv Damen: 3. Franziska Dimster
AK 30 Damen: 1. Sarah Johann
AK 40 Damen: 3. Susanne Trost, 5. Sandra Müller, 8. Sabine Moritz-Schmid
AK 40 Männer: 13. Ralf Clauß
AK 50 Männer: 1 Thomas Weihmüller, 9. Martin May, 21. Thomas Kotz, 27 Tom Grünwasser
Bei der Gesamtwertung der Damen erreichte Nadine Clauß den hervorragenden 3. Platz

Weitere Infos: https://ergebnisse.bwic.de/Rennergebnis/yearindex/2018
https://www.ebmpapst-marathon.de/de/

Text: Ralf Clauss / Bilder: Sarah Johann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.