Trainingswochenende in Geisingen

Am vergangenen Wochenende fand unser erstes gemeinsames Trainingswochenende in der Arena Geisingen statt. Dieses hatten wir vor einem Jahr beim GIC in Geisingen als größtes Team gewonnen.

Bereits am frühen Samstagmorgen machten sich gut 30 Skater auf den Weg nach Geisingen. Für viele war es das erste Mal, dass sie in der Arena skaten konnten.

Gruppenbild in der Arena Geisingen 2011
Gruppenbild in der Arena Geisingen 2011

Bereits um 10:30 Uhr stand die erste Einheit in der Indoor-Arena auf dem Programm. Während sich Jürgen Kommer um die Speedies kümmerte, wurden die Kids abwechseln von Tamara Felbinger, Lucie Hägele und Jens Stegmayer trainiert.

Mittags und abends sorgte Tobias Senkspiel von der Arena Geisingen für unser leibliches Wohl. Er kochte wieder einmal hervorragend und es blieb nichts auf den Tellern übrig.

Gemeinsames Frühstück in der Arena 2011
Gemeinsames Frühstück in der Arena 2011

Kurz vor der zweiten Trainingseinheit trafen auch unsere zwei Radfahrer Martin Emmert und Rainer Keppeler ein, die beide den langen Weg von Großbettlingen nach Geisingen auf zwei Rädern bewältigten. Für beide ging es auf 8 Rollen weiter.

Zielsprint von Jannis und Freddy
Zielsprint von Jannis und Freddy

Um 15 Uhr gab es noch eine Einheit auf der Bahn bzw. auf dem Außenkurs und am Abend zeigten Freddy Blau und Jörg Zielke den Kids und den Erwachsenen, wie man richtig Lager putzt.

Das ganze Team war im Skatehaus untergebracht, dass nur 200 Meter von der Arena entfernt ist. Das verwinkelte Fachwerkhaus mit den vielen Stockbetten war vor allem für die Kids ein tolles Erlebnis. Dort konnten Sie sich nochmal richtig austoben.

Am Sonntagmorgen ging es um 9:30 Uhr zum Frühstück in die Arena. Dort wurden wir bereits von Anna Scott mit einem reichhaltigen Frühstück empfangen. Danach ließ Jürgen die Speedies im Infield richtig schwitzen während die Erwachsenen Ihre Technik auf der Bahn unter Beweis stellen durften.

Jens und Martin auf der Bahn
Jens und Martin auf der Bahn

Die Kids durften sich unter der Aufsicht von Jens Stegmayer beim 100 Meter Sprint mit Zeitmessung austoben. Die gefahrenen Zeiten waren richtig gut und lassen für den Löwen-Cup hoffen.

Nach dem Mittagessen wurden noch Staffeln auf der Bahn gefahren. Dabei wurden die Speedies mit den Erwachsenen gemischt. Die Kids durften im Infield mit Lucie und Leonie noch einige Spiele machen.

Lucie und Leonie mit den Kids
Lucie und Leonie mit den Kids

Um 16:00 ging es wieder nach Hause.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei der Arena Geisingen für den Gutschein und für die tolle Betreuung bedanken. Es wird sicherlich nicht das letzte Vereinsevent des TSuGV Großbettlingen in Geisingen gewesen sein.

Weitere Bilder unter: https://picasaweb.google.com/102961547378251209132/TeamweekendGeisingen2011?authuser=0&authkey=Gv1sRgCJbNpIaml6mFiAE&feat=directlink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.